Tasten: Barfußpfad und heilender Lehm in Bad Sobernheim

Der Bad Sobernheimer Barfuß-Pfad stimuliert auf einer rund zwei Stunden dauernden Wanderung beim Gehen über Gras, Lehm, Sand, Steine und Rindenschrot den ganzen Organismus. Balancier-Übungen wechseln mit Wasser-Waten durch die Furt des Flusses Nahe ab. Manch „zivilisierter“ Mensch kommt da ins Grübeln, welche Erlebnisse uns das Schuhwerk genommen hat und beginnt am Ende des Parcours noch mal von vorn mit dem Lehmtreten. Im nahegelegenen „Menschels Vitalresort” kann man das wohlige Gefühl auf den ganzen Körper ausdehnen und sich mit dem heilsamen Lehm der Region von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Im ökologischen Spa runden spezielle Reflexzonenmassagen und fachkundige Behandlungen das Wohlfühl-Erlebnis ab. Das Bio-Hotel hat den 1. Preis des „GREEN SPA AWARD 2011“ vom Deutschen Wellness-Verband mehr als verdient: Nicht nur bezüglich der nachhaltigen Verwendung von Ressourcen und der Bauweise ist der Bio-Spa im Menschels Vitalresort einmalig und ungeschlagen.
Foto: Dominik Ketz
QC20E07
Link: Menschels Vitalresort
Link: Barfuss-Pfad