Confessiones von Augustinus

Confessiones von Augustinus

Was ich einst war, was ich jetzt bin. Mit den Confessiones tritt Augustinus (354-430) in eine Beziehung zu sich selbst und zu Gott, wie es kein Autor vor oder nach ihm je getan hat. Augustin ist Anfang vierzig, als er mit der Niederschrift dieses Buches beginnt. Es...
Anzeige