St. Georgsquelle nun auch in kleiner Flasche

Aufgrund ihrer großen Beliebtheit gibt es die St. Georgsquelle nun nicht nur in der 1-Liter-Flasche, sondern auch in der 0,33-Liter-Flasche und als Medium-Version mit Kohlensäure.

Damit kommen die St. Leonhardsbetriebe den Kundenwünschen entgegen, die es gelegentlich spritziger als stilles Wasser und in kleineren Mengen haben möchten. Trotz des veränderten Marktauftritts hat sich an dem Qualitätsanspruch von St. Leonhards nichts geändert: Auch die 0,33-Liter-Flasche besteht aus hochwertigem Leichtglas. Jedem, der die Flaschen etwas genauer betrachtet, wird auffallen, dass die Rückseite des Vorderetiketts noch eine kleine Abbildung bereithält – und das bei jedem der mittlerweile acht Wässer aus fünf Quellen. Sehen Sie am besten gleich selbst nach, wenn Sie demnächst eines der St. Leonhards-Wässer in der Hand halten. QC33F03