Meister der Wohlfühlkosmetik

Erst vor gut einem Jahr gingen Heinz Jürgen und Aynur Weiland mit Ayluna Naturkosmetik an den Start und bereits jetzt ist die Marke ein großer Erfolg. Die Basis des zukunftsträchtigen Unternehmens bilden 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Naturkosmetik und Pflanzenfarben.

Heinz Jürgen Weiland ist in der Branche der Naturkosmetik bestens bekannt und vernetzt. Bei Deutschlands größtem Naturkosmetikhersteller arbeitete der gebürtige Saarländer jahrzehntelang als Entwicklungsleiter und half, das Unternehmen von der alternativen Initiative zum Marktführer der Branche aufzubauen. Trotz seiner beeindruckenden Karriere wagte der Diplom-Ingenieur kürzlich den Sprung ins kalte Wasser. Zusammen mit seiner Frau Aynur machte er sich im niedersächsischen Hessisch Oldendorf selbständig. „Inspiriert von der Liebe“, lautet ihr Slogan und gemeinsam als Paar bündeln sie eine große Bandbreite an Erfahrungswissen: Mit ihren türkischen Wurzeln macht die gelernte Chemielaborantin und Friseurin Aynur Weiland die Verbindung von Orient und Okzident möglich. Der Name Ayluna spiegelt die beiden Welten und beinhaltet den Mond sowohl in türkischer als auch in lateinischer Sprache.

Einfache Kosmetik mit Spitzenqualität

Ziel des Ehepaars Weiland ist es, eine „einfache, verständliche Kosmetik“, herzustellen, „mit der sich jeder wohlfühlt“. Produktnamen wie „Kräuterweisheit“, „Zauberfrucht“ oder „Blumengarten“ klingen wie ein Versprechen und dieses Versprechen wird in dem Moment eingelöst, wenn die Pflanzenhaarfarbe, die Haarpflege oder Körperpflege von Ayluna mit der Kopfhaut oder Haut der Konsumenten in Kontakt kommt. Dann stellt sich unmittelbar Wohlbehagen ein. Was so eingängig klingt, ist in Wirklichkeit das Ergebnis ambitionierter Entwicklungsarbeit und langjähriger Kontakte zu Produzenten und Zertifizierern. Beispiel Pflanzenhaarfarben: Entwickelt wurden die Rezepturen der mittlerweile zwölf Pflanzenhaarfarben von Heinz Jürgen Weiland persönlich. Biologisch angebaut, getrocknet und gemahlen werden die Inhaltsstoffe in Indien auf 4.000 Meter Höhe von einem auf Pflanzenhaarfarben spezialisierten Betrieb. Weil die Inhaltsstoffe zusammen fein vermahlen werden und dadurch besonders homogen sind, färbt die Pflanzenhaarfarbe später in der Anwendung besonders gut. Noch mehr: „Wir sind die einzigen Anbieter von Pflanzenhaarfarben, die zu 100 Prozent Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau in Deutschland verwenden“, so Weiland. Dennoch kann Weiland preislich mit seinen Mitbewerbern mithalten. Die Pflanzenhaarfarben von Ayluna sind trotz ihrer Spitzenqualität nicht teurer als die Farben der anderen gängigen Marken.
„Qualität“ ist denn auch die oberste Maxime in der Ayluna Naturkosmetik GmbH. Heinz Jürgen Weiland weiß ganz genau, was die Qualität von Naturkosmetik ausmacht und er möchte seinen Kunden nur „Super-Qualitäten“ anbieten und diesen Werten trotz Preisdrucks des Handels treu bleiben.

Die hohe Kunst der Pflanzenfarben

Die besondere Qualität der Ayluna-Produkte hat sich in der Zwischenzeit herum- gesprochen und so ist die Firma mit ihren Produkten im Naturkost-Handel gut vertreten. Auch ins Ausland liefert Heinz Jürgen Weiland mittlerweile. Paletten mit seiner Pflanzenfarbe wurden inzwischen sogar nach Griechenland und in die Türkei geliefert. Die besondere Liebe des Ehepaars Weiland gehört den Pflanzen, die in Aynurs Heimat wachsen: Olivenöl, Granatäpfel, Feigen oder Rosen. Denn damit lässt sich eine Naturkosmetik herstellen, die Haut, Herz und Seele gleichermaßen berührt. Entstanden ist eine Naturkosmetik, wie sie Aynur in der Vergangenheit immer vermisst hat. Die Frauen des Orients wussten schon immer besondere Pflanzen zu nutzen. Blätter, Wurzeln und Kräuter, die oft unscheinbar aussehen, in der Haarpflege beispielsweise erstaunliche Wirkung entfalten. Verbunden mit dem Erfahrungswissen moderner Naturkosmetik entstanden damit Rezepturen für Pflanzenhaarfarben, die hierzulande ihresgleichen suchen: Denn durch den geringen Rotanteil lassen sie diesen – wo nicht gewünscht – optisch nicht sichtbar werden. Und ungewünschter Rotstich hat so manche Frau in der Vergangenheit von der Verwendung von Pflanzenfarben abgehalten. Ungewünschtes Rot zu verhindern ist die hohe Kunst in der Herstellung von Pflanzenfarben und da schließt sich der Kreis zur ursprünglichen Berufung von Heinz Jürgen Weiland. Bevor ihn sein Weg zur Naturkosmetik hin führte, arbeitete Heinz Jürgen Weiland als Künstler. Und als Künstler hat er eine ganz besonders innige Beziehung zu Farben.

 Bio, vegan und halal
Diese Kombination an Eigenschaften ist eine Besonderheit in der Kosmetik. Die Produkte von Ayluna sind nach Cosmos Organic zertifiziert, dem höchsten Standard in der Naturkosmetik. In den Produkten befinden sich keinerlei Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Und „halal“ bedeutet, dass auch kein Alkohol enthalten ist. Das ist besonders gut für die Haut, denn Alkohol hat den Nachteil, die Haut auszutrocknen. Das wird bei der Ayluna-Kosmetik konsequent vermieden.

www.cosmos-standard.org

 

Schonend
Pflanzenhaarfarben
Vom farblosen Henna bis zur tiefschwarzen Farbe reicht das Farb-Spektrum der Haarfarben von Ayluna. Diese Pflanzenhaarfarben respektieren die innere Struktur des Haares. Sie umschließen jedes einzelne Haar mit einer schimmernden Lasur ausgewählter Bio-Pflanzenauszüge. Durch dieses Zusammenspiel mit der natürlichen Ausgangshaarfarbe entstehen ausdrucksvolle, lebendige Farbtöne, Glanz und Volumen – schonend und lang anhaltend. Gleich im Quell-Shop bestellen.

 

 

Silikonfrei
Natürliche Haarpflege
Die Haarpflege-Produkte von Ayluna sind auf die Pflanzenhaarfarben abgestimmt. Mit Lavaerde-Pulver (Ghassoul) lassen sich Haare, die zuvor mit konventionellen Produkten gepflegt wurden, auf das Färben mit Pflanzenhaarfarbe vorbereiten. Alle Shampoos sind silikonfrei, also frei von Stoffen, die das Haar versiegeln und verhindern, dass sich Pflanzenhaarfarbe anlagern kann. Spülung und Öl ergänzen das Sortiment. Gleich im Quell-Shop bestellen.

 

 

Schmeichelnd
Körperpflege
In der „Wohlfühlkosmetik“ von Ayluna sind Wirkstoffe in „vernünftigen“ Mengen enthalten, die tatsächlich Wirkung entfalten und nicht nur auf dem Etikett Erwartungen auslösen. Diese Kosmetik vereinigt das Beste von Orient und Okzident: Die sinnliche Wohlfühltradition eines orientalischen Hamams mit der sanften Natürlichkeit und zertifizierten Qualität deutscher Naturkosmetik. Dazu zählen zum Beispiel auch pure, wertvolle Öle für ein schönes, entspanntes Hautgefühl.

 

 

Sinnlich
Badeschäume
Früher geliebt – heute kaum noch zu bekommen: Badeschäume sind in den letzten Jahrzehnten unmodern geworden. Ayluna möchte der wohltuenden Tradition des
Badens wieder zu neuer Wertschätzung verhelfen. „Mondaufgang“, „Windhauch“ oder „Zitrusglück“ bestechen durch sanften Schaum und sinnliche Düfte. Und sie sind frei von Silikon/Paraffin, synthetischen Farb- und Duftstoffen.

 

 

Tipps von Profis
Pflanzenhaarfarben leicht gemacht
Nachhaltig orientierte und an Gesundheit interessierte Konsumenten haben die Wahl: Sie können sich die Pflanzenhaarfarbe von Ayluna bei ausgewählten Naturfriseuren applizieren lassen oder die Farben auch zu Hause anwenden. Tipps und Infos für ein naturschönes Farbergebnis sind in der Broschüre „Pflanzenhaarfarben“ von Ayluna nachzulesen oder auf www.ayluna.de.

Ayluna-Produkte im Quell-Shop bestellen

Die erfahrene Friseurin Nur Milor erklärt ebenfalls,  worauf bei der Verwendung bestimmter Farbtöne zu achten ist. Pflanzenhaarfarben

QC48E03

Bildnachweis: Titelbild Das Gründer-Paar: Aynur und Heinz-Jürgen Weiland, harting & tovar, Produkte Ayluna