Haarbürste für Linkshänder

Die von Michael Rogall entwickelte Naturhaarbürste ist in der nachhaltigen Haarpflege so etwas wie ein Trendsetter.

Viele Leser seines Buches „HaarSprechStunde“ haben damit experimentiert, ihre Styling- und Pflegeprodukte durch regelmäßiges Bürsten mit der Wildschweinborsten-Bürste zu ersetzen und erstaunt festgestellt: Es funktioniert tatsächlich. Die Bürste ist ein Alleskönner in Sachen Haar- und Kopfhaut-Pflege. Schuppen lassen sich damit ebenso wegbürsten wie trockenes Haar oder Spliss; das Haar beginnt wie von selbst wieder zu glänzen.
Immer wieder wurde an den Haarpraktiker der Wunsch nach einer Haarbürste für Linkshänder herangetragen. Rechtzeitig für Weihnachten können wir die tausendfach bewährte Bürste von Michael Rogall nun auch für Menschen anbieten, die ihre Haare lieber mit der linken Hand bürsten möchten. Mit ihrer organischen, handschmeichelnden Form liegt sie – so wie die Bürste für Rechtshänder – beim Haarebürsten gut in der Hand und lässt sich sicher und kraftvoll durchs Haar ziehen. Der Bürsten-Korpus besteht aus Birnbaumholz; die Borsten stammen von chinesischen Wildschweinen, die weltweit die festesten Haare aufweisen. Diese festen Borsten dringen beim Bürsten ganz bis auf die Kopfhaut und fördern die Durchblutung jedes einzelnen Haarfollikels. Eine Anleitung von Michael Rogall zum richtigen Bürsten können Sie sich als Film anschauen.

Die Bürste ist handgefertigt und kostet 55 Euro. Erhältlich bei www.quell-shop.de

warenkorb-grau-2,5Naturhaarbürste von Michael Rogall im Quell-Shop

QC43E99