Michael Zellner: Ernährung, Wasser und Alterungsprozesse

„Langlebigkeit ist nur erstrebenswert, wenn sie das Jungsein verlängert“, sagt Dr. Michael Zellner, Chefarzt der Abteilung und Praxis für Urologie der Johannesbad Fachklinik in Bad Füssing. Genussgifte, Bewegungsmangel, ungeeignete Ernährung und Wassermangel führen dazu, das wir uns hier-
zulande von hoher Lebenserwartung schon wieder entfernen. „Die tödlichen Vier“ – Bluthochdruck, erhöhte Blutzuckerwerte, Übergewicht und Fettstoffwechselstörungen – senken die Schwelle der Pflegebedürftigkeit. Männer achten oft nicht auf Körpersignale, doch ein Alarmsignal sind Potenzstörungen. Er empfiehlt, die Möglichkeiten der Früherkennung zu nutzen, sich gesund zu ernähren und das Trinken von lebendigem Wasser nicht zu vergessen.

QC33W08 | www.johannesbad-fachklinik.de 

Foto: Julia Schäfer

Die Vorträge zum Nachhören
Die in Bad Füssing am IV. Wassersymposium gehaltenen Vorträge gibt es in Kürze als Einzel-DVD (zum Preis von 5 Euro) oder als „Best-of“-Zusammenfassung (120 Minuten zum Preis von 10 Euro).

Vorbestellungen werden im Quell-Shop entgegengenommen.