Eigenes Dampfbad zuhause

Bei einer sich anbahnenden Erkältung profitieren die Atemwege von einem Dampfbad, das lässt sich auch wunderbar im eigenen Badezimmer realisieren, solange Saunabäder geschlossen haben:

Dazu den Fuß eine alten Strumpfhose abschneiden und den Inhalt von fünf Teebeutel hineinfüllen – z.B. Kamillentee – , die Strumpfhosensocke an den Wasserhahn knoten und heißes Wasser in die Wanne laufen lassen, nun ein entspannendes Kamillen-Dampfbad nehmen und tief durchatmen.

Tut gut und gibt ein wohliges Gefühl.