Christophorus Goedereis OFMCap

wurde am Rosenmontag 1965 im niedersächsischen Nordhorn geboren. Er trat nach dem Abitur in den Kapuzinerorden ein und studierte Philosophie und Theologie in Münster und Rom. Nach Abschluss des Studiums arbeitete er als Referent in der Erwachsenenbildung, als Kaplan und Jugendseelsorger, später als Pfarrer in Offenburg und Frankfurt. Von 2004 bis 2013 leitete Bruder Christphorus als Provinzialminister die Deutsche Kapuzinerprovinz. Seit Anfang 2014 ist er Kirchenrektor der Liebfrauenkirche in Frankfurt.
www.liebfrauen.net