Buch-Tipp: Zusatzstoffe von A bis Z – Was Etiketten verschweigen

“Zusatzstoffe gehören nicht ins Essen. Sie gehören ins Museum”. So lautet das Credo des bekannten Lebensmittelchemikers Udo Pollmer. Zusammen mit dem Deutschen Zusatzstoff Museum bringt Udo Pollmer Licht in den Dschungel des Etikettenschwindels. Auf 250 Seiten erfahren die Leser, was genau sich hinter den ominösen E-Nummern verbirgt und er nimmt Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Verdickungsmittel Emulgatoren, Säuerungsmittel, Süßstoffe, Vitamine, Trägerstoffe und Lösungsmittel, Enzyme sowie verbotene Stoffe unter die Lupe. Absolut lesenswert für kritische Verbrauer.

Udo Pollmer
Zusatzstoffe von A bis Z – Was Etiketten verschweigen
Verlag Zusatzstoffmuseum
ISBN 978-3000575495
250 Seiten, 12,90 Euro

Im Quell-Shop erhältlich >>>

QC49F05