IV. Wassersymposium – Quell des Lebens

Erneut kamen engagierte und mutige Wissenschaftler Anfang Juli 2014 in Bad Füssing zusammen, um im Rahmen des IV. Wassersymposiums aktuelle Ergebnisse der Wasserforschung zu diskutieren. 13 namhafte Referenten präsentierten ihre neuen Erkenntnisse bezüglich der Eigenschaften von Wasser als Heilmittel der Zukunft. Moderiert von Pfarrer Jürgen Fliege konnten die Teilnehmer in die Welt der Wasserforschung eintauchen – und dabei faszinierende Einsichten gewinnen.

Im Bild Professor Bernd Kröplin mit seiner “Welt im Tropfen”

Foto: Julia Schäfer

QC33W14

Lebendiges Wasser – was ist das?

Vortrag Noemi Kempe: Die ungeahnte Macht der Epigenetik und die Bedeutung des Wassers

Vortrag Kirsten Deutschländer: Ganzheitliche Wasserforschung in der Medizin

Vortrag Ellis Huber: Gesundheitsförderung und lebendiges Wasser

Vortrag Rainer Pawelke: Endothelschutz mit lebendigem Wasser

Vortrag Bernd Kröplin: Entdeckungen in der Welt der Tropfen

Vortrag Sepp Holzer: Wasser ist die Quelle unseres Seins

Vortrag Jens Tesmer: Die vierte Phase des Wassers

Vortrag Michael Zellner: Ernährung, Wasser und Alterungsprozesse

Vortrag Arnulf Hartl: Wasserfälle – Auswirkungen auf die Gesundheit

Vortrag  Jürgen Pannek: Harnwegsinfekte und die Bedeutung von Wasser

Vortrag Walter Medinger: Heilmittel Wasser – nicht klassische Wirkungen

Vortrag Georg Schweisfurth: Die Biorevolution bewusst anders leben

Vortrag Wilhelm Höfer: Wasser und die spagyrische Kristallanalyse

Die Vorträge zum Nachhören