Auszeit. Ein Perspektivenwechsel.

Auszeit. Ein Perspektivenwechsel.

„Was mache ich eigentlich jeden Tag?“ Mit dieser entscheidenden Frage stand im Jahr 2000 für Joseph Wilhelm, Gründer von Rapunzel, seine erste Auszeit fest. Mit einem Perspektivenwechsel wollte er herausfinden, wo und wie er im Leben steht. Und wo ihn sein Weg noch...
Anzeige