Vom Zauber der Rauhnächte

Vom Zauber der Rauhnächte

In der Zeit der Rauhnächte, vom 20. Dezember bis zum 6. Januar, ist es Brauch in den Alpenregionen, den bösen Geistern mit Lichterglanz, Weihrauch und anderen Ritualen Einhalt zu gebieten. Auch im eigenen Zuhause sind Rauhnacht-Rituale hilfreich, um das alte Jahr achtsam zu vollenden und von guten Mächten geborgen in das neue starten zu können. Von Martina Guthmann

Lichterfüllte Rauhnächte

Urige Tradition und Schönheit der Bergwelt im Berchtesgadener Land. Von Martina Guthmann In den dunkelsten und längsten Nächten des Jahres, vom 21. Dezember bis zum 6. Januar, ist es Brauchtum in den Alpenregionen, den bösen Geistern mit Lichterglanz, Weihrauch,...