Spezialmehle: Wertvolle Proteine aus Saaten und Nüssen

ANZEIGE

Ob Sie sich bewusst ernähren wollen, auf Getreidemehle verzichten oder eine Quelle für pflanzliches Eiweiß und wertvolle Mineral- und Ballaststoffe suchen – Rapunzel Spezialmehle sind ideal dafür. Denn die Mehle aus teilentölten Saaten und Nüssen liefern reichlich Proteine und Ballaststoffe, wertvolle Mineralstoffe und sind durch ihren geringen Kohlenhydratgehalt auch für die Low Carb-Ernährung geeignet. Und: Sie sind von Natur aus glutenfrei!

Spezialmehle sind eine ideale Alternative für Getreidemehle. Denn sie können sehr vielfältig eingesetzt werden, beispielsweise als Mehlersatz beim Backen, zum Verfeinern und Binden von Suppen und Saucen, als Zutat in Smoothies und Müslis oder für Proteinshakes.

Rapunzel bringt jetzt drei neue Spezialmehle in die Regale der Naturkost-Fachgeschäfte:

  • Kokosmehl mit einer angenehm mild-süßlichen Kokosnote – reich an Ballaststoffen und Mineralien wie Kalium, Magnesium und Eisen.
  • Mandelmehl schmeckt nussig und ist ideal für feines Gebäck – enthält 51 Prozent Protein und ist reich an Calcium und Magnesium.
  • Kürbiskernmehl schmeckt leicht nussig – punktet mit 54 Prozent wertvollem pflanzlichem Eiweiß, reichlich Ballaststoffen und Mineralien wie Kalium, Magnesium und Zink.

Das Rezept für den Auflauf auf dem Foto und viele weitere finden Sie unter

rapunzel.de

oder in der kostenlosen Broschüre „Spezialmehle“ – bei Ihrem Bio-Fachhändler.

Foto: Rapunzel

QC44F01