ONLINE-EVENT zum Buch MÜTTER DER NEUEN ZEIT


Wir leben in einer aufwühlenden Zeit, die sich in vielen kontroversen
Meinungen und Zukunftsvorstellungen sichtbar macht. Dabei scheint sich der Graben zwischen Einheitslösungen und individuellen Lösungen immer weiter zu öffnen. Das Bisherige trägt nicht mehr, das NEUE ist nicht wirklich in Sicht…
Auch die frühe Fremdbetreuung von noch sehr kleinen Kindern gilt seit Jahren als selbstverständlich und sorgt für uniforme Lebensmodelle. Doch die Beziehung von Mutter und Kind ist individuell.
Das Buch MÜTTER der NEUEN ZEIT zeigt, wie unterschiedlich oft
gesellschaftlichen Erwartungen und die Bedürfnisse von Mutter und Kind
aufeinander prallen. Verunsicherung, Zweifel und innere Konflikte führen die Mütter auf neue Wege. Sie zu gehen, dafür möchte das Buch Mut machen.
Wir laden Euch herzlich ein,
am Sonntag, den 22.11.2020 um 20:00 Uhr
bei der ersten ONLINE-LESUNG LIVE dabei zu sein. Sabine Mänken und
einige der Autorinnen geben inspirierende Einblicke und fassen wichtige
Aussagen aus den Expertenberichten zusammen.
Wir freuen uns auf Euch.