Falkenhof in Bad Füssing – zwei Übernachtungen zu gewinnen

Immer wieder eine Reise wert ist der Falkenhof in Bad Füssing. Das zertifizierte Bio-Thermalhotel hat alles, was einen erholsamen Urlaub ausmacht: Das beginnt schon am Empfang, in der Lobby. Dort wartet St. Leonhards- Wasser auf die Neuankömmlinge und spült die Anstrengungen der Reise weg. Beim Verkosten der verschiedenen Quell-Wässer können die Gäste die Sorte auswählen, die ihnen aktuell am besten schmeckt und sich davon dann während des gesamten Hotel-Aufenthalts (kostenlos) im ganzen Haus begleiten lassen: im lichtdurchfluteten allergikerfreundlichen Hotelzimmer, auf der Restaurant-Terrasse, im Wellnessbereich nach dem Saunieren und nach dem Bad in der Panorama-Therme.  Der Pool mit dem berühmten Bad Füssinger Thermalwasser lässt sich aufgrund seiner großzügigen Öffnungszeiten auch oft für sich alleine genießen. Wer gerne in Gemeinschaft aktiv ist, der kann bei der kostenlosen Wassergymnastik oder den Yoga-Stunden mitmachen. Überhaupt finden die Gäste im Falkenhof alles, was das (erholungsbedürftige) Herz begehrt: Rund-Um-Betreuung durch herzliches Personal, individuell abgestimmte Allergiker/Bio-Menüs oder gezielten Massagen. Wer mag, kann auch Radtouren am nahen Inn unternehmen.  Alle Teilnehmer der Quell-Leserbefragung (Seiten 14/15) haben die Chance, einen Aufenthalt im Vier-Sterne Bio-Thermahotel Falkenhof zu gewinnen: Zwei Übernachtungen (unter der Woche) für zwei Personen mit Bio-Genuss-Küche,  Wasserverkostungsseminar, kostenlosem St. Leonhards-Wasser während des ganzen Aufenthalts, freiem Zugang zur hauseigenen Panorama-Therme, zu Yoga, Wassergymnastik und zum Sauna- und Wohlfühlbereich. QC60F05 www.hotel-falkenhof.de
200 Bücher 

Unter den Einsendern der Leserumfrage verlosen wir außerdem 200 Exemplare von Michael Rogalls Bestseller “HaarSprechStunde” aus der Quell-Edition.

Hier geht’s zur Leserbefragung

 

 

12. Mai 2021
Anzeige
Anzeige