Die Königskette

QC30F06_Koenigskette

Sie gilt als „Königin der Ketten“ wegen ihrer edlen, harmonischen Gestalt und der hochwertigen, kompakten und materialintensiven Verarbeitung.

Bei der verzwickten Anfertigung werden immer acht Ösen ineinander verarbeitet, bevor sich die Reihung wiederholt und wieder von vorn beginnt. Hierbei wird gebogen gedreht,  gehalten und eingefädelt, bis aus den vielen runden Ösengliedern eine im Profil nahezu quadratische Kettenstruktur entsteht. Diese verzwickte Fertigung erfordert besonderes handwerkliches Geschick, Konzentration und vor allem viel Geduld und Zeit. Maschinell gefertigte Ketten sind oft entweder zu straff oder zu locker. Nur Handarbeit garantiert die optimale Geschmeidigkeit.
Unsere Königskette wird von einem Goldschmiedemeister in Pforzheim handgefertigt. Die Fertigung in Pforzheim bedeutet nicht nur höchste Verarbeitungsqualität sondern auch umweltfreundliche Fertigung.

Koenigs-Kette-Detail
Das Collier ist aus Sterling Silber 925 und
115 g schwer, Länge 45 cm.
Preis: 560 Euro

warenkorb-grau-2,5Das Collier ist im Quell-Shop erhältlich
oder T 02236 949 11 30

QC30F06
Fotos: Monika Frei-Herrmann