Design für zu Hause

Anzeige| Nachhaltige und witzige Produkte junger Designer, in den Kölner Passagen zur Möbel Messe 2019 entdeckt, und nun auch im Quell-Shop zu kaufen.

Wandregal Altholz: stilvolle Ablagefläche mit Charakter.
Für seine „Altholz“-Möbel verwendet der Designer Manuel Welsky, weld & co, ausschließlich natürlich gealterte Holzbohlen und kombiniert diese mit schlanken Stahlteilen. Die Wandregale bieten Staufläche und setzen Bücher, Bilder und Prints stimmungsvoll in Szene. In den waagerecht und senkrecht gefrästen Nuten lassen sich die mitgelieferten Buchstützen ganz einfach und flexibel platzieren. So bleiben Bücher auf dem Bord sicher an Ort und Stelle, auch Bilder, Lieblingsfotos und Postkarten finden in der Nut sicheren Halt. In drei Größen erhältlich.  Preis ab 199 Euro. Im Quell-Shop bestellen. QC51S01 Foto: weld & co

Stromer – mit Satteltasche
Der Stromer verlängert Strom in den Raum, bringt ihn dorthin, wo wir ihn brauchen. Er sattelt drei kindersichere Steckplätze auf einem feinen Birkenholzgestell. Das Textilkabel reicht fast drei Meter in den Raum. Entwurf Njustudio. Verschiedene Ausführungen, ab 169,-Euro. Im Quell-Shop bestellen. QC51S02, Foto: Christopher Civitillo

Sammeln, stapeln, setzen!
Ebenfalls von Njustudio stammt der Hockenheimer, ein geschicktes Aufbewahrungssystem für Zeitschriften und Zeitungen, ein nachhaltiges und individuelles Möbelstück. Holzsockel aus Birkenholz, Spaltlederbänder in Überlänge mit angenieteten Metallschnallen, Kissen aus hochwertigem Polsterstoff. Geschreinert in Coburg. Preis: ab 128 Euro. QC51S03  Foto: Christopher Civitillo;  Im Quell-Shop