Ambiente 2015: Sehnsucht heißt der große Trend

Die Ambiente in Frankfurt ist die international bedeutendste Konsumgütermesse. Hier präsentieren 4.811 Aussteller aus 94 Ländern Produkte und Innovationen in den Bereichen “Dining”, “Giving” und “Living”. In diesem Jahr heißt der große Trend “Sehnsucht”.

“Schöne Erlebnisse, liebgewonnene Erinnerungsstücke – ganz persönliche Dinge und Emotionen spiele eine immer wichtigere Rolle, wenn es um die Getaltung des Lebensstils geht”, beobachtet das Stilbüro bora.herke.palmisano. In der zur aktuellen Ambienten herausgegebenen Broschüre fassen die Trendexperten ihre Analysen folgendermaßen zusammen: “Fragt man nach einem Leitmotiv, das charakteristisch ist für die nächste Saison, so heißt es SEHNSUCHT: Gehegte Idealbilder, Reminiszenzen an Herkunft und Heimat, Orte und Plätze, Spiele und Träume wirken sinnstiftend und werden zu Wegen in die Zukunft. Wissenschaftliche Studien haben die positive Wirkung von Nostalgie als weltweites Phänomen belegt. Für die Konsumgüterbranche ist sie eine wertvolle, motivierende und kreativitätssteigernde Kraft.” Ob aber für die Erfüllung von Sehnsucht  so viel Nippes, wie derzeit in Frankfurt gezeigt, tatsächlich nötig ist, das sei dahingestellt.