Philosophie für zwischendurch: Über die Religionen

Religion als Gefühl und Anschauung des Universums und Staunen über das Erhabene. In seiner Schrift „Über die Religion“   mit dem Untertitel „Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern” setzt sich der Theologe Friedrich Schleiermacher (1768-1834)...
Anzeige