tegut… wird 70 und spendet 10.000 Euro an SOS-Kinderdorf e.V.

Die tegut… gute Lebensmittel GmbH & Co. KG ist ein Handelsunternehmen mit rund 280 Lebensmittelmärkten in Hessen, Thüringen, Bayern sowie Göttingen, Mainz, Stuttgart und Ludwigsburg. Das Angebot frischer und ökologischer Lebensmittel, regionaler Bezug sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Mitarbeitenden stehen im Fokus des Vollsortimenters, der nun sein 70. Firmenjubiläum feiert. Als Geburtstagsgeschenk engagiert sich tegut für das SOS-Kinderdorf Frankurt-Sossenheim.

Seit 2015 ist das SOS-Kinder- und Familienzentrum Frankfurt-Sossenheim die Anlaufstelle für Eltern und Kinder im Brennpunkt-Stadtteil Sossenheim.  „Es ist uns wichtig, auch das Familienzentrum zum Geburtstag von tegut… mit 10.000 Euro verstärkt zu unterstützen“, erklärt Karl-Heinz Brand, als Geschäftsleitungsmitglied für Personelles verantwortlich. Die tegut… Kunden können zum Jubiläum den Betrag erhöhen. Über die  tegut… Kanäle hinweg werden die Kunden über die Spendenmöglichkeit informiert: „Wir hoffen, dass auch die Kunden die Familien mit einer Spende unterstützen“. Denn ist die Not groß, fällt die gesunde Ernährung oft hinten herunter.

1947 gründete Theo Gutberlet das Unternehmen aus der Not heraus, seine Familie ernähren zu können. Dem Leitspruch „Mit Lebensmitteln verantwortungsvoll handeln“ folge man laut dem Enkel und heutigen Geschäftsführer Thomas Gutberlet noch heute: „Ernährung ist ein Thema, das uns alle angeht“. Aber wenn die Not so groß sei und erst einmal grundlegende Dinge geklärt werden müssen, fehle die Zeit, sich um die gesunde Ernährung zu kümmern. Daher hat sich tegut… entschieden, das SOS-Kinder- und Familienzentrum Frankfurt zu unterstützen. „Denn hier gibt es nicht nur Kinderbetreuung und familiäre Beratung sondern auch die Möglichkeit den Hunger zu stillen“, ergänzt Brand. Die Spendenaktion läuft vom 1. September bis 30. November 2017.

Das SOS-Kinder- und Familienzentrum Frankfurt/Sossenheim
Im Frankfurter Stadtteil Sossenheim leben bunt gemischt viele Familien aus verschiedenen Kulturen. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind von sozialen Problemlagen unterschiedlichster Art betroffen. Zusammen mit der Stadt Frankfurt nimmt sich der SOS-Kinderdorf e.V. dem großen Hilfebedarf an. Im SOS-Kinder- und Familienzentrum mit Kindertagesstätte, Offenem Treff und Bildungsangeboten sind alle Familien aus dem Stadtteil herzlich willkommen und finden Betreuung und Hilfe bei Fragen zu Erziehung und Bildung.

Die Kontodaten von SOS-Kinderdorf e.V.:
SOS-Kinderdorf e. V.
Donner & Reuschel
IBAN: DE22 2003 0300 0122 5777 00
Verwendungszweck: Jubiläumsaktion tegut…
Onlinespende unter: www.sos-kinderdorf.de/tegut

Tegut: Vollsortimenter mit Fokus auf Bio
1982 hat tegut… erstmals Bio-Lebensmittel in sein Sortiment aufgenommen und erwirtschaftet heute mit mehr als 3 000 Bio-Produkten rund ein Viertel seines Umsatzes. tegut… betreibt drei unterschiedliche Konzepte: Derzeit 123 Supermärkte (in Eigenregie mit 800 m2 bis 2 500 m2 Verkaufsfläche als Vollsortimenter mit bis zu 23 000 Artikeln), 120 inhabergeführte Nahversorger (mit bis zu 800 m2 Verkaufsfläche und rund 7 500 angebotenen Artikeln) sowie 30 „tegut… Lädchen“ (ab 120 m2 auf dem Land und in Stadtquartieren mit rund 4 200 Produkten zur Nahversorgung). Seit 2013 ist tegut… ein Teil der Genossenschaft Migros Zürich. 2016 beläuft sich der Netto-Umsatz auf 996 Mio. Euro (Vorjahr 980,9 Mio. Euro).  Insgesamt sind 5.780 Menschen in den Märkten, den Logistikzentren und den Zentralen Diensten in Fulda für tegut… tätig. Weitere Informationen finden Sie unter www.tegut.com oder unter www. facebook.com/tegut