Schmuck mit perfekter Harmonie

Dinge, die uns begeistern

Alle platonischen Körper sind auf perfekter Symmetrie aufgebaut: Alle Seiten sind gleich lang, alle Winkel gleich groß, alle Flächen deckungsgleich. Der Silber-Anhänger Oktaeder von Christian Guthmann wird schon von vielen Quell-Lesern mit Begeisterung getragen. Nun hat der Pforzheimer Schmuck-Designer einen weiteren Anhänger mit platonischer Formgebung entwickelt: einen Dodekaeder. Es ist eine Kugel, zusammengesetzt aus zwölf gleichseitigen Fünf
ecken.

Bildarchiv Frei-Herrmann

Der Dodekaeder steht für den Neubeginn und für die Ausdehnung der eigenen Wirklichkeit.
Das Schmuckstück besteht aus recyceltem 925 Sterling Silber und wird in Handarbeit gefertigt.
Der Preis: 189 Euro.
Dazu passt eine Kautschuk-Kette (45 cm lang, Preis: 12 Euro).
Zu bestellen im Quell-Shop.

Fotos: Monika Frei-Herrmann

QC38F01