Natürlich spielen und entdecken

Waschfrosch, Schnuffelesel und Rüssel-Rassel – bei den neuen Baby- und Kinderspielsachen von Oetinger natur spielen die Lieblingstiere unserer Kleinen die Hauptrolle. Schutz und optimale Förderung von Kindern sowie hochwertige und ökologische Produktqualität standen bei der  Entwicklung der Bio-Spielsachen an erster Stelle.

Daher werden die Textilartikel aus reiner Bio-Baumwolle  von Hand genäht, mit umweltfreundlichen Farben gefärbt und fair gehandelt. Sie helfen Kindern dabei, sich unbelastet und spielerisch zu entfalten – ob beim Kuscheln, Spielen oder Entdecken. Alle Produkte des derzeit 15 Artikel umfassenden Oetinger natur Sortiments sind im Buch- und Spielwarenhandel erhältlich. Umweltfreundliche Farben, fröhliches Design, sanfte Farben, organische Formen, weiches, natürliches Material – das fröhliche New
Scandinavian Trend Design der Oetinger natur-Stoffprodukte fördert die Sinneswahrnehmung von Babys und regt die kindliche Fantasie an, ohne sie zu überreizen. Jede Bio-Kuschelpuppe und jedes Bio-Stoffbuch wurde altersgerecht entworfen und mit schadstofffreien, umwelt- und hautfreundlichen Farben gefärbt oder bedruckt. Muster, Applikationen und Fühlelemente sind hochwertig verarbeitet. So können die Kleinsten ganz sicher und mit allen Sinnen auf Entdeckungstour gehen.
Vom Baumwollfeld in die Puppenwerkstatt
Alle Oetinger natur-Produkte entstehen in Zusammenarbeit mit dem Partner Alnatura Naturtextil auf der ökologisch produzierenden Sekem-Farm in Ägypten. Das Sekem-Projekt wurde vor über 30 Jahren von Dr. Ibrahim Abouleish ins Leben gerufen. 2008 erhielt er für
sein Engagement den Alternativen Nobelpreis. Heute leben und arbeiten mehr als 2.000 Menschen auf der Farm. Sie bauen unter anderem Bio-Baumwolle an und stellen daraus Spielzeuge und Textilien her. In der „Puppenwerkstatt“ in Sekem werden die Oetinger natur-
Produkte liebevoll von Hand genäht – jedes Stück ein Unikat. Die Stoffprodukte von Oetinger natur sind nach den strengen Regeln des Global Organic Textile Standards (GOTS) zertifiziert. GOTS garantiert Bio-Qualität vom Anbau bis zur Endverarbeitung sowie die Verwendung ungiftiger Farben, regelmäßige Qualitätskontrollen und die Einhaltung ökologischer Standards entlang der gesamten Produktionskette. Die zusätzliche Fairtrade-Zertifizierung der Baumwolle garantiert zudem, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Baumwollbauern und Beschäftigten nachhaltig verbessert werden. Das Siegel stellt sicher, dass sich alle Produzenten und Händler an die Kernarbeitsnormen der International Labor Organsiation (ILO) halten.

Die Marke Oetinger natur gehört zum Verlag Friedrich Oetinger und wurde dort mit viel Liebe zum Detail, besonderer Sorgfalt und einem Bewusstsein für Nachhaltigkeit und soziale sowie ökologische Verantwortung entwickelt. Die Produkte der neuen Marke Oetinger natur sind
seit Sommer 2012 auf dem Markt erhältlich. Der Verlag Friedrich Oetinger ist ein Familienunternehmen in dritter Generation und ist vor allem bekannt durch die Kinderbuch- Klassiker von Astrid Lindgren, Paul Maar oder Kirsten Boie.  www.oetinger-natur.de.
Produktionsfilm: http://www.youtube.com/watch?v=u2shpJZUAkk&feature=youtu.be