Nachhaltiges Alpenvergnügen

Wer die klare Berg-Luft, die Weite der Landschaft, die Menschen, ihre Bräuche und Traditionen liebt, sollte die winterlichen Alpen so respektieren, wie sie sind. Dazu gehört auch, zu akzeptieren, dass man zum Saison-Auftakt nicht unbedingt Skifahren kann. Dafür gibt es jenseits von Pisten viel Schönes zu entdecken – auch ohne Schnee. Winterliche Tipps für Alpen-Liebhaber von Martina Guthmann.

Beiträge zu diesem Thema

Lichterfüllte Rauh-Nächte

Urige Tradition und Schönheit der Bergwelt im Berchtesgadener Land

Abseits vom Trubel: Bergsteigerdörfer

Entschleunigung und Herausforderung in der Abgeschiedenheit der Natur

Danke Alpenplan

Verletzlichkeit der Alpen

Quelle Foto: Marika Hillebrand, Fotomagie